Belletristik REZENSIONEN

Ein Gewinn auch für Dostojewski-Kenner

Über den Russen Dostojewski
Dostojewski
Leben und Werk
Mit zahlreichen Abbildungen
Insel Verlag Frankfurt/M. 1998, 169 S.

Anliegen Wolfgang Kasacks - einem ausgewiesenen Kenner der russischen Literatur - ist es, mit diesem Brevier sowohl Freunde des Werkes von Dostojewski anzusprechen, als auch Leser, die erstmals etwas über Dostojewski erfahren wollen. Wolfgang Kasack hat Wesentliches aus Dostojewskis Romanen und Erzählungen zusammengestellt und mit Wenigem aus anderen Schriften ergänzt (Briefe, Puschkinrede...). Die Werk-Auszüge sind in Informationen über Dostojewskis Leben und seine jeweiligen Werke eingebettet, so dass sich eine Führung durch das Leben und Schaffen eines der größten russischen Schriftsteller ergibt.

Zahlreiche Abbildungen bereichern den Text, einige sind hier erstmals veröffentlicht.

Tatsächlich: Das Buch ist auch für denjenigen ein Gewinn, der schon vieles über Dostojewski weiß und schon Werke von ihm gelesen hat; denn die von Wolfgang Kasack kenntnisreich ausgewählten Zitate werden auch Kenner Dostojewskis mit Gewinn wieder lesen.

Wünschenswert wäre allerdings eine Zeittafel gewesen...

Gisela Reller / www.reller-rezensionen.de

 

Weitere Rezensionen zur Person "Dostojewski (Dostojewskij)":

  • Fjodor Dostojewskij, Meistererzählungen.
  • Fjodor Dostojewski, Der Spieler, Hörbuch.
  • F. M. Dostojewski (Dostojewskij), Meistererzählungen, Hörbuch. (Polsunkow/Der kleine Knabe "mit dem Händchen"/Der kleine Knabe am Weihnachtsabend beim Herrn Jesus).
  • Karla Hielscher (Hrsg.), Dostojewski in Deutschland.
Weitere Rezensionen zu "Titel der klassischen russischen Literatur":
 
  • Anthologie, Märchen-Samowar, (Darin: Nikolaj Gogol, Der Jahrmarkt von Sorotschinzy; Anton Tschechow, Kaschtanka;
    Nikolaj Gogol, Die Nase; Alexander Puschkin, Das Märchen vom Zaren Saltan.), Kinderbuch.
  • Lydia Awilowa, Tschechow, meine Liebe. Erinnerungen.
  • Jean Benedetti (Hrsg.), Mein ferner lieber Mensch.
  • Iwan Bunin, Liebe und andere Unglücksfälle.
  • Iwan Bunin, Mitjas Liebe.
  • Ivan Bunin, Čechov (Tschechow). Erinnerungen eines Zeitgenossen.
  • Anton Čechov (Tschechow), Freiheit von Gewalt und Lüge.
  • Anton Čechov (Tschechow), Ein unnötiger Sieg.
  • Anton Čechov (Tschechow), Zwei Erzählungen. (Die Dame mit dem Hündchen / Rothschilds Geige), Hörbuch.
  • Anton Čechov (Tschechow), Kaschtanka und andere Kindergeschichten. (Ein Hund, ein Ganter, ein Schwein, ein paar Katzen,
    ein Pferd, eine Wölfin, ein Welpe...)
  • Fjodor Dostojewskij (Dostojewski), Meistererzählungen.
  • Fjodor Dostojewski, Der Spieler, Hörbuch.
  • F. M. Dostojewski (Dostojewskij), Meistererzählungen, Hörbuch. (Polsunkow / Der kleine Knabe "mit dem Händchen"/Der kleine
    Knabe am Weihnachtsabend beim Herrn Jesus).
  • Nikolaj Gogol, Die Nase, Kinderbuch.
  • Nikolaj Gogol, Petersburger Geschichten.
  • Gogols Petersburger Jahre, Gogols Briefwechsel mit Aleksandr Puškin (Alexander Puschkin).
  • Nikolaj Gogol, Meistererzählungen.
  • Ivan Gončarov (Iwan Gontscharow), Die Schwere Not.
  • Iwan Gontscharow (Ivan Gon (Ivan Gončarov), Oblomow.
  • Iwan Gontscharow (Ivan Gončarow), Für den Zaren um die halbe Welt.
  • Kjell Johansson, Gogols Welt.
  • Alexander Kuprin, Die schöne Olessja. Eine Liebesgeschichte aus dem alten Rußland.
  • Nikolai Leskow, Der Gaukler Pamphalon.
  • Vladimir Odoevskij, Prinzessin Mimi / Prinzessin Zizi.
  • Aleksandr Puškin (Alexander Puschkin), Das einsame Häuschen auf der Basilius-Insel.
  • Alexander Puschkin (Aleksandr Puškin), Pique Dame, Hörbuch.
  • Lew N. Tolstoj, Hadschi Murat. Eine Erzählung aus dem Land der Tschetschenen.
  • Leo Tolstoj, Anna Karenina, Hörbuch.
  • Anton Tschechow (Čechov), Kaschtanka.
  • Anton Tschechow (Čechov), Der Kirschgarten, Hörbuch.
  • Anton Tschechow (Čechov), Drei Schwestern, Hörbuch.
  • Anton Tschechow (Čechov), Von der Liebe, Hörbuch.
  • Maria Tschechowa, Mein Bruder Anton Tschechow (Čechov).
  • Gustave Flaubert / Ivan Turgenjev, Eine Freundschaft in Briefen, Hörbuch.
  • Ivan Turgenev, Aufzeichnungen eines Jägers.
  • Ivan Turgenev, Rätsel-Spiele.
  • Ivan Turgenev, Klara Milič.

Am 18.01.2002 ins Netz gestellt. Letzte Bearbeitung am 06.01.2017.

Das unterschiedliche Schreiben von Eigennamen ist den unterschiedlichen Schreibweisen der Verlage geschuldet.

Wer nicht Glöckner war, kann nicht Küster werden.
Sprichwort der Russen

 [  zurück  |  drucken  |  nach oben  ]